Seit vielen Jahren arbeite und forsche ich im Bereich der Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit. Ich begleite Menschen in persönlichen und beruflichen Entwicklungsprozessen sowie in Heilungs- und Umbruchsphasen. Neben der energetischen Behandlung auf verschiedenen Ebenen ist mir besonders wichtig, die Verbindung zur eigenen Kraft wieder herzustellen und zu vertiefen sowie die Freude am eigenen Dasein zu wecken.

Seit 2006 unterrichte ich Meditation und Yoga. Seit 2009 hauptberufliche Arbeit als Energetikerin in eigener Praxis. Seit 2011 bin ich Ausbildnerin in Aura- und Energiearbeit. Seit 2017 unterrichte und lehre ich nach meiner eigenen Methode. 

Während meiner Assistenz- und Lehrtätigkeit habe ich über 500 Menschen ausgebildet und weitere ca. 400 Menschen in ihrer Ausbildung zum/zur Energetiker/in begleitet.

Neben meiner Tätigkeit als Energetikerin engagiere ich mich als Stiftungsrätin und Schulratspräsidentin der Stiftung Lebenstraum / Scuola Sogno di Vita.

Zusammenarbeit mit: Migros Klubschule, Airyoga Zürich und der Stiftung Lebenstraum.

Lesen Sie hier einen sehr empfehlenswerten Artikel vom Wissenschaftler Patrice Wyrsch der Universität Bern, welcher meine Energiearbeit im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext diskutiert.

andrea.jpg

Ausbildungen

BA of Arts Religionswissenschaften, Universität Zürich (2013)
NLP Practitioner (2010)
Energetikerin, Energetisch-Spirituelle Heilerin (2007 - 2009)
Zert. Bioenergietherapeutin (2009)
Dipl. Yogalehrerin (2007)
BA of Arts Pädagogische Hochschule Zürich, Lehrdiplom (2006)

Weiterbildungen u.a.

Spirituelle Weiterbildung (2018 - heute)
Assistenzzeit in der Ausbildung zum/zur energetisch-spirituellen Heiler/in (2010 - 2016, ca. 1’000 Präsenzstunden)
Energiearbeit und Sprache (2012, 2015)
Energiecoaching (2013)
Integrative Therapeutic High Performance (2010, 2011, 2012)
Analyse und Coaching NLP (2012)
Körperorientierte Energiearbeit (2012, 2013)
Touch for Health Ikamed ZH (2009)
Zen und Vipassana Meditation (ca. 220 Tage Retreat, über 4000 Praxisstunden) 2002 - heute
Yoga (Hatha, Vinyasa, Ashtanga, verschiedene Lehrer, über 3000 Praxisstunden) 2001 - heute