Back to All Events

Yoga in der Sahara 2019


  • Zentrum und Institut für Energiearbeit Gerhardstrasse 1 8003 Zürich (map)

Eine Reise durch die Wüste Sahara begleitet von Yoga, Energiearbeit und der Kultur der Touareg.

Die Reise findet vom 17. - 24. November statt. Wir fliegen von Genf nach Algier (Algerien) und von da nach Djanet einer Oasenstadt im Herzen der Sahara. Ab Djanet wird die Reise begleitet von ortskundigen Touareg der Agence Essendilène. Sie zeigen uns die Wüste zu Fuss, mit dem Jeep und evt. mit Kamelen und bauen jeden Tag am Mittag und Abend ein einfaches Lager auf. Am Morgen und am Abend gibt es Yoga und Meditation und verschiedene Übungen aus der Energiearbeit (alles auf Teppichen im Sand unter freiem Himmel). Wir nutzen die Stille und die Weite der Wüste, sowie die Kraft der Elemente, um die eigene Praxis der Stille und Klarheit auf einfache Art zu stärken und zu vertiefen.

Das Leben in der Wüste ist sehr einfach. Wir essen alle miteinander am Feuer, manchmal werden Geschichten erzählt oder es gibt Musik, zum schlafen gibt es Matten, die entweder in den Sand gelegt werden oder wer möchte kann ein Zelt aufschlagen (alles vorhanden).

Die Reisekosten sind 800 Euro für die Agence Essendilene Voyages (Essen, Übernachtung in der Auberge in Djanet, Transport, Wasser, die Jeeps und Fahrer, Organisation vor Ort und alles was wir in der Wüste brauchen) und 350 Euro für den Yogaunterricht sowie die Organisation in der Schweiz. Dazu kommen Flug und Visum.

"Das Wasser wäscht den Körper und die Wüste Geist und Seele." (arabisches Sprichwort)

Reiseagentur: → Agence Essendilène Voyages Djanet

Earlier Event: November 17
Yoga in der Sahara - Ausgebucht